Risiken im Projekt managen (F14)

No risk, no fun - sollte im Projektmanagement nicht gelten. Sehenden Auges in ein Risiko hineinzulaufen ist nicht nur fahrlässig sonder auch däml ..... - ich meine unklug ;-)!

Lasst uns eine kleine Reise machen und hierbei die Wirkungsweise der Risikomatrix betrachten. Es geht darum im Rahmen der Planung mit potenziellen Gefahrenquellen professionell umzugehen. Wie das funktioniert, erzählt diese kleine Geschichte.

Während die Risiko-Liste alle potentielle Risiken und adäquate Gegenmaßnahmen dokumentiert, sollte man besonders gefährliche Risiken bereits im Vorfeld eliminieren. Den Unterschied zwischen Gegenmaßnahmen und Präventionen erläutert Teil 3 unserer kleinen Risiko-Trilogie.

Verwandte Themen: