Aufwand schätzen (F12)

Die Aufwandsschätzung verlangt eine sauber Vorarbeit, ansonsten verkommt die Planung zum Glücksspiel.

Eine Kuh macht "Muh" ... Viele Kühe machen "Mühe" ;-) Nicht so beim Schätzen. Je mehr Beteiligte desto besser wird das Ergebnis, da die Schätzungen inhaltlich hinterfragt werden.

Die Schätzung kennt viele Facetten. Insbesondere das Thema Verhandlung von Aufwand und Motivation durch realistisches Schätzen sollten nicht "unterschätzt" werden!

 

Verwandte Themen: